WEISS - Jahresausstellung von Robert C. Rore

WEISS - Jahresausstellung von Robert C. Rore


Malerei, Aquarell, Zeichnung
28. Juli bis 4. Oktober 2016

In der figürlichen Malerei lauern vielfältige Gefahren des Scheiterns. In einer glaubwürdigen Darstellung der menschlichen Hand beispielsweise. Und auch bei der Wahl der Farben lauert der Malteufel im Detail. Obwohl in der Natur vorkommend ist Weiß, ebenso wie Schwarz, keine Farbe im eigentlichen Sinne.
Womit wir nach den Gefahren auch gleich schon bei den Herausforderungen sind. Ein weißer Faltenwurf, ein Berg Weißwäsche, der weiße Feinripp, ein Glas Weißwein, einem gar prostend von einem Schwarzen entgegengehalten. Robert C. Rore lässt keine Gelegenheit aus, die Farbe Weiß in den Griff zu bekommen, und sei es unter Zuhilfenahme von Schwarz.
Dass Robert C. Rore die malerische Herausforderung - und nicht nur die - sucht, hat sich inzwischen herumgesprochen. Seit nun schon 20 Jahren ist die Robert C. Rore-Jahresausstellung einer der Fixpunkte im Programm der Kunstbehandlung.

Alle Exponate der Ausstellung finden Sie hier ab 20:00 Uhr am Abend der Ausstellungseröffnung.

 

 

WHITE
Annual Exhibition by Robert C. Rore
Paintings, Watercolours, Drawings

28th of July until 4th of October

Especially in figurative painting  various perils lurk  for even well experienced artists -  the less talented ones  are doomed to failure.  Such as in a credibly depiction of a human hand. Even the choice of colour causes menacing  danger all around and ‘Old Nick’ laughs about the chaos in detail. Although very much present in nature, strictly speaking white as well as black are both no colours as such.
Having highlighted all the dangers , lets meet the challenges of ‘no colours’ now. A white fall of folds, a mountain of white laundry, the white fine rib vest and to make things even more stand out:  a black male raising a glass of white wine.  Robert C Rore never loses an opportunity to get a grip on the colour white – even if he has to dip into a bit of black for assistance.
Well, it’s no secret that he takes on  fresh challenges in his work with paint and brush whenever he can. Since already
20 years the annual exhibition by Robert C Rore is a benchmark at the Kunstbehandlung…..

Please find all items of this exhibition at 8:00 p.m. on the evening of the shows opening

Kunstbehandlung_Robert_C_Rore_WV_8620