Aktuelle Ausstellung

Aktuelle Ausstellung

 

From Russia with Love

Gemälde - Zeichnungen
Ausstellung von Sergey Sovkov
9. März - 29. April 2017

Es scheint, dass Sergey Sovkovs Bilder ohne viele Worte für sich sprechen (müssen). Das Internet ist voll von Arbeiten des russischen Künstlers, gelegentlich kommentiert mit Schnipsel-Aussagen, oft auf neudeutsch: geliked. Ganz spärlich sind auch persönliche Daten zu finden: Geboren 1972 in Kyschtym, einer kleinen russischen Stadt im Oblast Tscheljabinsk. Ausbildung an der Kunstfakultät der staatlichen Universität in Togliatti, Abschluss 1997, Fortbildung am staatlichen Repin Institut in St. Petersburg, Abschluss 2003, tätig als freischaffender Künstler, Ausstellungen im In- und Ausland, Ankäufe in privaten und öffentlichen Sammlungen, Verpartnerung 2016 in Wien mit Erwin Sovkov. Gemeinsame Arbeiten.

In seiner dritten Einzelausstellung in der Kunstbehandlung - seit 2015 - zeigt Sergey Sovkov Gemälde in seinem unverwechselbaren Stil, die in ihrer Farbintensität an leuchtende Glasfenster oder Mosaiken erinnern. Seine Themen sind unverkennbar russische Männer und Jungs sowie Stillleben mit Blumen und Früchten. Erstmals zeigen wir auch Zeichnungen des Künstlers, die sowohl Vorarbeiten zu Gemälden sein können sowie Aktstudien.

> GALERIE

 

Sergey Sovkov
From Russia with Love
Anual Exhibition 2017
9. March - 29. April 2017

It seems Sergey Sovkov’s paintings have to speak for themselves. There are plenty of his works to be found online, some are kind of shortcut commented - or liked. Some of his personal details are mentioned sparsely also: born 1972 in Kyschtym, a small Russian town at Oblast Čeljabinsk. Academic training at the department of art at the Russian University at Togliatti, graduation 1997, advanced education at the State Repin Institute St Petersburg, graduation in 2003, working as freelance artist since, exhibitions at home and abroad, sales to private and public collections, registered partnership with Erwin Sovkov in Vienna in 2016, joint works of art since.

His third solo exhibition at the Kunstbehandlung within 3 years is reflecting his signature style, which bring to mind stained-glass windows or mosaics. His subjects are, unmistakable, Russian men and youngsters, as well as still lifes depicting flowers and fruits. For the first time we are presenting drawings by the artist, which are pre-sketches for his paintings as well as studies from the nude.

> GALLERY

 

Sovkov_2017

 

 


 

> Galerie - Gallery