App

 

Willkommen

Lieber Besucher, liebe Besucherin,

bis in den Mai hinein läuft die Gruppenausstellung „The Male Figure No. 9, worin unsere ansässigen Künstler Besuch bekommen aus aller Welt. Aus den USA, aus China, aus Russland und der Ukraine, aus Schottland und anderen Regionen Europas. Zum Thema zu sehen sind Malerei, schwerpunktmäßig Aquarell, Graphik, Skulptur, Art Trouvé und Fotographie.
Zum Schwerpunkt Aquarell zählen wir auch weitere Arbeiten, die nicht im Zuge der aktuellen Ausstellung an die Wände gelangt sind, so zum Bespiel Aquarelle von Robert C. Rore oder Tuschzeichnungen von Sergey Sovkov.

In der analogen Welt, also im Ausstellungsraum Müllerstraße 40 rücken Bauarbeiten näher. Zum einen die Entkernung, Sanierung und Umbau im Nachbarhaus No. 42 mit Lärm, Staub, Geschrei und anderen Einschränkungen des Status quo. Zudem steht noch die eigentlich erfreuliche Anbindung auch unserer Räume an Fernwärme an. Auf diese Bauarbeiten werden wir mit den Öffnungszeiten flexibel reagieren müssen. Mit einer Öffnung am Abend zum Beispiel oder gar am Sonntag, wenn die Baustelle ruht. Wir informieren Sie an dieser Stelle.
 
 
Bleiben Sie gespannt